Stellungnahme

Am 1. März haben wir in den Storys einen Vortrag der Referentin Christina Mundlos empfohlen, der zeitweise auch in unserem Terminkalender auf der Website gelistet war. Auch wenn die Veranstaltung inzwischen abgesagt wurde, möchten wir uns hiermit ausdrücklich distanzieren. Wie wir inzwischen leider erfahren mussten, verbreitet Christina Mundlos trans*feindliche Propaganda der übelsten Sorte. Es tut uns sehr leid, dass wir bei dieser Empfehlung nicht sorgfältig genug waren. Wir lehnen jegliche Aussagen ab, die das Selbstbestimmungsrecht von trans* Personen in Frage stellen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.