Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antifeminismus in Polen

2. März @ 19:00

 Veranstalter*innen: FLINTA* Plenum Falken KV Braunschweig| 2G+
Seit dem 27. Januar 2021 sind Schwangerschaftsabbrüche in Polen illegal. Dies war nur eine Eskalationsstufe von vielen in denen die Rechte von FLINTA*s und LGBTQ+ Personen immer weiter eingeschränkt werden. 
Wie ist die Situation aktuell für die LGBTQ+ Community und FLINTA*s?
Warum ist die polnische Gesellschaft so offen für konservative Argumente?
Was für eine Rolle spielt die Kirche?
Ist Konservatismus wirklich so stark im Polen? Wie äußert sich das für die Realität der Menschen (sowohl strafrechtlich als auch im Alltagsleben)
Inwiefern ist es möglich sich dagegen zu organisieren bzw. die Gesellschaft für sich zu gewinnen?
Was sind die LGBT-freie Zonen? Was bedeutet das fürs Leben der Menschen?
Die Veranstaltungen ist 2G Plus. Bitte habt die entsprechenden Nachweise dabei und zeigt sie beim Betreten unaufgefordert vor. Tragt auch eine FFP-2 Maske.
Wir haben auch Tests vor Ort mit denen ihr euch testen könnt. Kommt dazu früh genug. (spätestens 15 min vor Beginn)
Wir freuen uns auf euch.
 
Ort: Falkenzentrum SUB: Goslarsche Straße 20a oder Online: Link per Mail nach Anmeldung
 

Details

Datum:
2. März
Zeit:
19:00
View Veranstaltung Website

Veranstaltungsort

SUB
Goslarsche Str. 20A
Braunschweig, 38118 Germany

Veranstalter

Falken Braunschweig
View Veranstalter Website

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.